BIOGRAFIE

Ulrike Kessl

Biografie

1962 geboren in Rottweil
1981-1988Studium der Freien Kunst an der Staatl. Kunstakademie, Düsseldorf
1989Förderpreis der Stadt Düsseldorf 
1991Stipendium am Institut des Hautes Etudes en Arts Plastiques, Paris 
1992Assistenzprofessorin am I.H.E.A.P. 
1991-1993Wilhelm Lehmbruck – Stipendium, Duisburg 
1993Kunst-am-Bau Wettbewerb, Wasser- und Schiffahrtsamt Duisburg-Meiderich; Erster Preis und Realisation 
1996Frankreich – Stipendium des Deutsch-Französischen Kulturrats
1997Artist in residence, Chinati -Foundation, Marfa, Texas 
Arbeitsstipendium, Kunstfonds Bonn 
1998-1999Stipendium Künstlerdorf Schöppingen 
1999Lehrauftrag an der Fachhochschule Bielefeld
Mitgliedschaft im Deutschen Künstlerbund 
2003-2004Gastprofessur an der UdK, Berlin 
2007Kulturcodes und Design, Workshop Goetheinstitut, Rabat 
2010Stipendium für bildende Künstlerinnen, Land NRW
2012-2013Lehrauftrag an der Kunstakademie Münster 
2013Artist in Residence, Heinrich Böll Cottage, Irland 
2014Workshop an der Kunstakademie München 
2019Workshop an der Kunstakademie Toulon, Frankreich
2020
Mikrostipendium, Frauenkulturbüro NRW                                                                                  
2021
Neustart Stipendium „Über Köpfen“

Einzel-
ausstellungen

2022

„Es sollte was mit Farbe sein“, Kunstbüdchen, Ratingen

„Über Köpfen“, Freiraum, Düsseldorf

DIE GROSSE, Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf

2021 “Textile Weite über Fenster”, Textil und Rennsportmuseum Hohenstein-Ernsttal
2019/20 “HANGHO”, Institut für Strukturmechanik und Leichtbau, RWTH Aachen
2018 Kunsthaus Rehau, Rehau
“Schwarzwald-Kaskade”, Rottweil/Hausen
2016 “Syövest”, Ceciliengymnasium, Düsseldorf
Projektraum Neues aus dem Wald, Düsseldorf
“Himmel, Stoff und Strümpfe”, Kloster St. Marienberg, Helmstedt
2015 “Nylons in space”, Neuer Kunstverein Wuppertal, Wuppertal
2014 “Rutrill”, Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo
“Endlich”, Gartenvitrine Malkastenpark, Düsseldorf
2009 “Feerinden”, Kunstverein Heinsberg
“Running Clothes”, Field Institute Hombroich, Neuss
2005 GAC, Annonay, Frankreich
Ortstermin, Düsseldorf
2004 “Waldstück”, Bread & Butter, Berlin
2003 Forum Kunst, Rottweil
“Oh Heimat”, Sonnensaal, Rottweil
2002 Stiftung für Bildhauerei, Berlin
2001 “Arbeiten für ein verstecktes Kind”, Museum Folkwang im RWE-Turm, Essen
Galerie Kraushaar, Düssldorf
2000 Galerie Kraushaar, Düsseldorf
Goethe-Institut, Rotterdam (mit Johannes Sandberger)
1999 Kulturforum Alte Post, Neuss
1997 Chinati-Foundation, Marfa, Texas
1996 Galerie Kraushaar, Düsseldorf
1995 Kunsthaus Essen
1994 Städtische Ausstellungshalle Am Hawerkamp, Münster
1993 Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg (mit S.Windelen/ J Ambruz)
Galerie Claudia Böer, Hannover
1992 Altes Theater, Ravensburg
1990 Galerie Schmela, Düsseldorf
1989 Forum Bilker Straße, Düsseldorf (mit S. Leverkühne)
2020“Textile Weite (über Fenster)”, Textil und Rennsportmuseum Hohenstein-Ernsttal
2019“HANGHO”, Institut für Strukturmechanik und Leichtbau, RWTH Aachen
2018Kunsthaus Rehau, Rehau
“Schwarzwald-Kaskade”, Rottweil/Hausen
2016“Syövest”, Ceciliengymnasium, Düsseldorf
Projektraum Neues aus dem Wald, Düsseldorf
“Himmel, Stoff und Strümpfe”, Kloster St. Marienberg, Helmstedt
2015 “Nylons in space”, Neuer Kunstverein Wuppertal, Wuppertal
2014“Rutrill”, Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo
“Endlich”, Gartenvitrine Malkastenpark, Düsseldorf
2009“Feerinden”, Kunstverein Heinsberg
“Running Clothes”, Field Institute Hombroich, Neuss
2005GAC, Annonay, Frankreich
Ortstermin, Düsseldorf
2004“Waldstück”, Bread & Butter, Berlin
2003Forum Kunst, Rottweil
“Oh Heimat”, Sonnensaal, Rottweil
2002Stiftung für Bildhauerei, Berlin
2001“Arbeiten für ein verstecktes Kind”, Museum Folkwang im RWE-Turm, Essen
Galerie Kraushaar, Düssldorf
2000Galerie Kraushaar, Düsseldorf
Goethe-Institut, Rotterdam (mit Johannes Sandberger)
1999Kulturforum Alte Post, Neuss
1997Chinati-Foundation, Marfa, Texas
1996Galerie Kraushaar, Düsseldorf
1995Kunsthaus Essen
1994Städtische Ausstellungshalle Am Hawerkamp, Münster
1993Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg (mit S.Windelen/ J Ambruz)
Galerie Claudia Böer, Hannover
1992Altes Theater, Ravensburg
1990Galerie Schmela, Düsseldorf
1989Forum Bilker Straße, Düsseldorf (mit S. Leverkühne)

Ausstellungen/
Beteiligungen (Auswahl)

2022 „Art in Oisterwjik“ 2022, Oisterwjik
„Man muß nicht erst sterben um ins Paradies zu gelangen wenn man einen Garten hat“, Plan D, Düsseldorf
2021 FahrArt“, Skulpturenprojekt am Niederrhein; Nettetal
„Der Traum vom Wohnen“, Museum Ratingen
„Doppelzimmer“, Hugenottenhaus, Kassel
„Still alive“, Projektraum Deutscher Künstlerbund, Berlin
„kugelrund“, Forum Kunst, Rottweil
„Beelden op de Kart“, Kunst in Millingen, Niederlande
2020 “Repurpose Textiles”, Kunstvereine Krefeld und Mönchengladbach, Caritas Düsseldorf
“Perspektive Kunst&Kunststoff”, Kunstverein Gelsenkirchen
“anziehend”, Städtische Galerie in der Reithalle, Schloß Neuhaus, Paderborn
2019 Bundesgartenschau, Heilbronn
“Freie Zimmer”, Hugenottenhaus,Kassel
“175 Jahre Düsseldorfer Künstler”, Stadtmuseum, Düsseldorf
“Flüchtige Entwürfe”, Projektraum Deutscher Künstlerbund, Berlin
2018 DIE GROSSE Kunstausstellung, Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf
Urban Landscape, Forum Kunst&Architektur, Essen
GAC, Annonay, Frankreich
2017 Taehwa Eco River Festival, Ulsan, Südkorea
“PiiiP-Piiip”, Projekt im öffentlichen Raum, Düsseldorf
“Revision 817”, Franziskanermuseum Villingen
“Paradis automobile”, Goethe Institut Belgrad, Serbien (mit Igor Antic)
Nachtfoyer, Kunsthalle Düsseldorf
NEBUKANDNEZAR, Forum Kunst, Rottweil 
2016 DIE GROSSE Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf
Danube Dialogues Festival, Novi Sad, Serbien 
2015 “Die Textile”, Schmallenberg
„OpenArt“, Örebro, Schweden
“Wahlverwandtschaften”, Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg
2014 DIE GROSSE Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf
“Einfach gut/Kleinplastiken der Stadt Fellbach”,Alter Keller, Fellbach 
“Tandem”,partizipatives Bildhauerprojekt, Hawerkamphalle, Münster
“Von hier bis jetzt”, Kunstraum Düsseldorf
2013 “aus ernst wird spaß….das ironische in der kunst”, Projektraum Deutscher Künstlerbund, Berlin
“STOFFsammlung”, Kreissparkasse Rottweil
2012 “Blätterwald oder die Quintessenz des Buches”, Projektraum Deutscher Künstlerbund, Berlin
Deutsch-rumänischer Workshop und Ausstellung im Mogosoaia Park , Bukarest
“Das Eigene und Andere in der Fotografie-eine Ausstellung für Hannah Höch”, Projektraum Deutscher Künstlerbund, Berlin
2011 Ewerk, Freiburg
”Prinzip Collage” Galerie Netuschil, Darmstadt
“Das Textile als Medium in der Kunst” Kunst Archiv, Darmstadt
Deutsch-osteuropäisches Forum, Düsseldorf
Galerie am Eck, Düsseldorf
Große Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf 
2010 “Sommerfrische”, private Gärten am Rhein, Düsseldorf
Forum Kunst, Rottweil
“Sa aruncan o privire”, Muzeul Taranului, Bukarest ( Rumänien)
2009 “5×5 Castelló 09”, Espai dárt contemporani de Castelló, Castellón
2008 Bergische Kunstausstellung, Museum Baden, Solingen
Bergische Kunstausstellung, Städtische Galerie, Remscheid 
2007 Gabriele-Münter Preis, Gropius Bau, Berlin
“Gesprächsstoff-Conversations textiles”
Galerie der marokkanischen Botschaft, Berlin
“Gabriele Münter Preis”, Frauenmuseum, Bonn
“Gesprächsstoff-Conversations textiles, Projektraum Rosenthalerstraße, Berlin
Regionale, Donaueschingen
Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin 
2006 “Gesprächsstoff Conversations textiles”, Goethe-Institut, Rabat, (Marokko)
“Gesprächsstoff Conversations textiles”, Galerie Bab el Kebir, Rabat
2004 “Kunst on Tour”, Kreis Rottweil
Regionale, Donaueschingen
“Pflanzenfreunde” Studio Maria von der Heide, Düsseldorf 
2003 Regionale, Donaueschingen
9 -Tage Galerie, Düsseldorf
Galerie Kraushaar, Düsseldorf 
2002 Visual Arts Gallery Godo, Seoul, (Südkorea)
Kunsthaus, Essen
Galerie Andreas Brüning, Düsseldorf 
2001 Stadtmuseum Seoul, (Südkorea)
Kunstverein Solingen, Museum Baden 
2000 Große Düsseldorfer Kunstausstellung
La Vigie, Nîmes (Frankreich) 
1999 Neuerwerbungen der Sammlung Hanck, Kunstmuseum Düsseldorf
53. Bergische Kunstausstellung, Museum Baden, Solingen
Yale Gallery, Seoul, Korea
Kunsthalle Göppingen
“Vergangenheit ist heute”, Kunstverein Villingen
Große Düsseldorfer Kunstausstellung 
1998 “Skulpturale Ideen”, Galerie Martina Detterer, Frankfurt (K)
Große Düsseldorfer Kunstausstellung
1997 “Schilder für Rottweil”, Forum Kunst, Rottweil
“Stad(T)-Art”, Rheine
“Tuchfühlung”, Velbert-Langenberg
“Résonances”, Galerie ART`O, Aubervilliers
Galerie Kraushaar, Düsseldorf
“mitteln”, Kunstverein, Bonn (K)
1996 Galerie Le monde de l´art, Paris
“Haut und Hülle”, Flottmannhallen, Hern
“Letzter Aufguß”, Wellenbad Düsseldorf 
“Take five”, Galerie Claudia Böer, Hannover
“Zeichnen”, Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg 
1995 Kunstraum Düsseldorf “Belebungsversuch III”, Chemnitz
“La picturalité en trois dimensions”, Galerie le monde de l´art, Paris
Industriemuseum Haus Cromford, Ratingen
Bergische Kunstausstellung, Solingen 
1994 “Transurgency”, Vrsac, (Jugoslawien) 
1993 “Future lies ahead”, Taejon, (Korea) 
1992 5. Triennale der Kleinplastik, Fellbach und Duisburg (K) 
1990 “Pfingstwunder”, Ballhaus, Düsseldorf
“Knotenpunkt”, Kunstverein Chemnitz
1987 “Junger Westen”, Kunsthalle, Recklinghausen
Dominikanermuseum, Rottweil
1984 Forum Kunst, Rottweil
bei Eugen Gomringer, Selb (Rosenthal Kulturprogramm) 

Aktionen &
Kooperationen


2021
Bühnenbild für „Waldgeflüster“, Tonhalle Düsseldorf, in Zusammenarbeit mit Theater Fayoum
2017
PiiiP-PiiiP, interdisziplinäres Projekt im öffentlichen Raum mit Stefanie Elbers, Kornelius Heidebrecht und Johannes Sandberger
2010
Bühnenbild für „kindgerecht“, Tanzhaus NRW, in Zusammenarbeit mit Theater Fayoum und Sabine Seume Ensemble
2008
Ausstattung der Kinderoper „Sommernachtstraum“, Tonhalle Düsseldorf
2007“Seniorengraffiti”, mit Johannes Sandberger, Zoopark Düsseldorf

Werke in öffentlichen Sammlungen

Sammlung Kunst aus NRW, ehemalige Reichsabtei, Kornelimünster 
Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg 
Stiftung Museum Kunstpalast Düsseldorf, Sammlung Hanck 
Skulpturenmuseum, Glaskasten Marl 
Kunsthalle Bremen 
Sammlung der Stadt Fellbach 
Sammlung der Stadt Rottweil
Sammlung der Stadt Villingen-Schwenningen 
Taejon Art Foundation, Taejon, Südkorea 
Sammlung Deutsche Bank
Sammlung Kreissparkasse Rottweil 
Sammlung Terra, Kikinda, Serbien