Man muß nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen wenn man einen Garten hat…

Man muß nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen wenn man einen Garten hat…
Ensemble Living/Pflanze, 2021
Ausstellung
Man muß nicht erst sterben um ins Paradies zu gelangen wenn man einen Garten hat…
mit Inken Boje, Birgit Huebner, Andrea Isa, Meike Janssen, Ulrike Kessl, Clausia van Koolwjik,
Andrea Natterer, Christina Puth, Gudrun Teich

Plan D Produzentengalerie e.V.

Dorotheenstrasse 59

40235 Düsseldorf

www.galerie-plan-d.de

12. Februar-6. März 2022

IMG_20210325_135615 – Kopie

über Köpfen

über Köpfen

über Köpfen

ortsspezifische Installation mit 9 transparenten Bannern

„über Köpfen“ wurde im Rahmen von Neustart Kultur realisiert.

Freiraum BenJ. Riepe

Engelbertstrasse 13, Düsseldorf

IMG_20220202_130003 – Kopie
IMG_20220202_131807 Kopie für HP (2)
IMG_20220202_131807 Kopie für HP (1)

Waldgeflüster

Waldgeflüster

Bühnenbild

Waldgeflüster

Im Rahmen des Familienfestes der Tonhalle entwickelte Theater El Fayoum zusammen mit Simon Rummel (Komposition, Piano) und Rie Watanabe (Schlagzeug) sowie vier MusikerInnen der Düsseldorfer Symphoniker das Stück „Waldgeflüster“. Das Bühnenbild ist von Ulrike Kessl.

Tonhalle Düsseldorf

Aufführung am 20.06.2021 um 11.00 Uhr

Reportage Portrait Tonhalle   Düsseldorf Waldgeflüster  Theater Fayoum pjk-atelier

Fotos: Peter J. Kierzkowski

Reportage Portrait Tonhalle   Düsseldorf Waldgeflüster  Theater Fayoum pjk-atelier

Foto: Peter J. Kierzkowski

Waldgeflüster, Bühnenbild

Probenfoto